lalamusik does it again!

die freunde beim schweizer netlabel lalamusik.ch veröffentlichen ihren vierten release. und überraschen wieder alle mit einem album, welches sich von seinen vorgängern noch deutlicher absetzt als bisher. relaxte beats, entspannte athmosphäre, funky solos und ein wunderschöner flow halten die stücke zusammen, gespielt von einer echten band in fleisch und blut. jetzt schon ein absolutes highlight des jungen aprils, und das noch gratis!

[lala004] peppino giacomuzzo & the system seven – love in slowtempo
Band formed in Detroit/Napoli in the late 80`s …. with musicians from all over the world like: Detroit, Napoli, Chicago, N.Y.C. & Montego Bay and so on …. influenced from funk, r&b & soul …. founded by Peppino “Beppe” Giacomuzzo containing a wide range of feat. artists as well.
artists/band:
Guitar/Lead Guitar: Peppino “Beppe” Giacomuzzo (Napoli)
Keys/Synths: Jimmy “Lo Stecchino” D`Amoroso (Cosenza)
Drums: Fulvio “The Human Drummachine” Pediscopo`(Napoli)
Sampling + Software/Beat Programming: Joey Dalton (NYC)
Vocals/Background: Screaming Jack Flemming (Detroit)
Percussion: Johnny Sposito (Napoli)
Sax: Chuck “The Snake” Harris (Philadelphia/Napoli)
Bass: Doug “The Duck” Wilson (Montego Bay)
featuring artists:
Male Vocals: Songboy (Brooklyn)
Female Vocals: Bonni Buongusto (Chicago)
Other Lead Guitars: Sarlos Cantana (Mexico City)
Writer/Producer: Peppino “Beppe” Giacomuzzo (Napoli)
Co – Producer: Joey Dalton (NYC)

download hier
lalamusik.ch

Ein Gedanke zu „lalamusik does it again!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s