amon tobin mit neuem album

gestern schon über twitter ominös angekündigt, heute bestätigt: am 26. april dürfen wir mit einem dem neuen longplayer fear in a handful of dust des brasilianischen beatkünstlers amon tobin rechnen. das ambiente intro on a hilltop sat the moon gibts schon zu hören, und es schmückt sich mit so einigen für tobin charakteristischen sounds – hält sich mit den drums jedoch vornehm zurück und lässt so die spannung nur weiter steigen.

neues von pressin hard records

sehr schön, schon nach weniger als einem jahr wieder was zu lesen von ricky force und seinem label. zu hören gibt es leider noch nichts, doch wer die anderen drei platten kennt, der weiss, dass sich hier die qualität immer auf dem höchsten level bewegt. releasedatum ist der 8. märz, bis dahin wird die single wohl schon ausverkauft sein.

https://pressinhardrecords.bandcamp.com/album/pressin-hard-records-004