woche 15

  1. vaalnosferatu [2019]
  2. homemade weapons – gravity [2019]
  3. dj haram – mixed berries [2019]
  4. scratcha dvadrmtrk 5 [2019]
  5. ricardo villalobos – mandela move [2019]
  6. mind over midi – habitat [2019]
  7. skee mask808bb [2019]
  8. goth trad & jk flesh – knights of the black table [2019]
  9. the pilotwings – psytube [2019]
  10. peder mannerfeltlife without friction [2019]

mix der woche

solods mixtapes sind eine ganz eigene kategorie: meist im eher langsamen bereich angesiedelt verbinden sie dub, acid, world music, disco und balearischen house zu einem psychedelischen trip ins zwielicht, triefend vor bass und athmosphäre. wie andrey solod die verschiedenen stile zu einem ganzen verknüpft, bleibt auch in diesem aprilmix sein geheimnis, hat jedoch viel mit gekonntem layering und seinem auf soundcloud propagierten motto zu tun: no genres, just journeys.

bonusmix der woche:
sowohl vaj.powers wilder bass- und beats-mix als auch ihr gehaltvolles interview für mixmag zeigen das glasgower vj/dj/promo/booking-duo in vollem saft und bereit für ein weltweites publikum.

woche 14

  1. vaalnosferatu [2019]
  2. placid anglesfirst blue sky [2019]
  3. orsopaninoteca [2019]
  4. the cinematic orchestrato believe [2019]
  5. skee mask808bb [2019]
  6. golden babyforgotten world 2 [2019]
  7. die orangensaft 2 [2019]
  8. locked groovesunset service [2019]
  9. scratcha dvadrmtrk 5 [2019]
  10. peder mannerfeltlife without friction [2019]

mix der woche

diese woche hatte ich das glück und privileg, über el búhos mixes und soundcloud-page rambalkoshe zu entdecken. der name steht für ein kollektiv individueller künstler in jerewan, aber auch für ein museum für moderne kunst, einen integrierten club mit eigener eventserie und eine plattform für armenische und internationale künstler.

der neuste mix kommt von milo häfliger aus bern und reiht sich nahtlos ein in die abfolge von grossartigen sets auf rambalkoshes soundcloud-site: wunderbar und geschickt kombinierte beats und melodien in eher gemütlichem tempo, erfüllt von wärme und herzerwärmenden melodien. stilistisch bewegt sich häfliger zwischen melodiösem house und deepem electro, nahtlos gelayert und mit grossartigen inseln schwebender ruhe, die dem ganzen eine emotionale dynamik verleihen.

woche 11

  1. shy fxraggamuffin soundtape [2019]
  2. rian treanorataxia [2019]
  3. dj qall night 2 [2019]
  4. dj pleadpleats plead [2019]
  5. otikstoned ghost [2019]
  6. mamboussamamboussa [2019]
  7. dub taylordetect [2019]
  8. sayenimba v.2 [2019]
  9. dave eleanoramour fou [2019]
  10. ossiadevil‘s dance [2019]

mix der woche

die wädenswiler djs franz & alban bieten auf gds.fm nun schon zum 44. mal einen setblock, der beeindruckt. makellose dramaturgie, perfekt plazierte übergänge und ein liebevoller umgang mit melodien und harmonien prägen ihre sets schon lange. neu ist nur das sichere gefühl, sich in ihrem tempo rundum wohlzufühlen und ihren stil gefunden zu haben. immer wieder eine grosse freude, diesen beiden zuzuhören!