bit-tuners livealbum morgen auf hula bytes

wer den bit-tuner schon mal live gesehen und gehört hat, der weiss, dass dies der richtige rahmen für seine musik ist. laut und fordernd, aber immer auf den punkt und mit grosser sensibilität für das publikum und dessen stimmung spielte er letztes jahr auch im persönlichen rahmen des helsinki, einmal pro monat. aus dieser konzertreihe entstand nun ‚the china syndrome‚, ein live-album im weitesten sinne und dokument der ausufernden kreativität, die sich an diesen abenden entfaltete.

aber auch ein idealer anlass für die hula honeys, ihr labeluniversum zu vergrössern: mit dem release des live-albums wird auch hula bytes aus der taufe gehoben, die kleine online-labelschwester der hula honeys. mit diesem sublabel wird sich der musikalische ausstoss der hulas bestimmt vergrössern und in die breite wachsen. dass dies auf dem gewohnten qualitätsniveau möglich ist, beweist dieses album glänzend.

zur feier des labelstarts gibt es das livealbum die ersten zwei wochen gratis zum download, und zwar auf www.hulahoneys.net und hulahoneys.bandcamp.com.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s