Unknown Artist – rollage vol 1: WDYM?! [free]

Robyn Thinks

Dusk & Blackdown haben eine neue Idee für ihr Label angekündigt. Unter dem Titel „Rollage“ wollen sie Musik von Künstlern anonym auf 200 Stück limitierten Vinyl veröffentlichen. Die erste Ausgabe klang für mich verdächtig nach Wen, auch wenn mir versichert wurde, das er sich nicht hinter dem Unknown Artist verbirgt.

Die 200 Platten waren schnell ausverkauft und da entschieden sich die Herren bei Keysound das Release für umme zu releasen. Also wer sich hier mit E-Mail registriert bekommt die fünf Tracks entweder als .wav oder .mp3 umsonst in sein Postfach geschickt. Netter Move, der einige der Käufer nicht so glücklich gemacht hat.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s