trailer für ‚greatness only‘ ist da

nach dem album ‚konnichiwa‚ und dem mercury prize bringt 2016 einen weiteren höhepunkt in der karriere des grime-mc aus tottenham. die doku wurde von beats 1 und apple produziert und von julie adenuga, skeptas schwester, geschrieben.

skepta selbe hat vor ein paar wochen eine eigene doku über seine crew und sein label ‚boy better know‚ angekündigt. diese wird wohl erst nächstes jahr zu sehen sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s