dave eleanor – wake ep

subtrakt 2012

keine acht monate nach seinem ersten release veröffentlicht dave eleanor seine zweite ep, wieder auf subtrakt und gratis zum download. ‚wake‘ heisst sie, und diesmal sind es fünf tracks, mit denen das musikalische terrain zwischen dubstep, techno und eigenständigem pop noch weiter und intensiver als zuvor erforscht wird. dabei werden die breiten wege grösstenteils gemieden und lieber intime pfade und versteckte dickichte erkundet. die rhythmik wird vertrackter und vertieft sich immer wieder in den dunklen wissenschaften des dubstep, die detailverliebtheit wird noch stärker ausgeprägt und trotzdem auf den punkt gebracht. und es wird wieder gesungen, die vocals teilweise kaum verständlich und effektgeschwängert, die stimmung melancholisch.

dies ergibt eine sehr persönlich geprägte platte, die vielleicht weniger opulent als erwartet, dafür sehr konzentriert und mutig klingt. der endmix wirkt jetzt offener, die stücke eigenständig und noch selbstbewusster und sicherer als vor einigen monaten. brüche werden bewusst zugelassen, so dass auch ein vergleichsweise geradliniger und tanzbarer track wie ‚upstairs‚ zwischendurch auf endlos verhallten dubflächen kollabieren darf, bevor er sich wieder aufrappelt und geraden schrittes nach hause marschiert. die palette an verwendeten sounds und samples wurde erweitert: man hört nun scharfkantige drums und kühle flächen, aber auch äusserst filigrane töne und fein ziselierte einsprengsel wie auf ‚let me know‚. und ‚big city‚ kann sich sogar ein freundschaftliches nicken zum jungle der 90er erlauben, ohne dass es aus dem rahmen fällt.

2013 soll es ein album geben, und wenn sich die musikalische entwicklung eleanors in diesem tempo fortsetzt, könnte dies eines der highlights des nächsten schweizer musikjahres werden. doch das ist schon weit vorgegriffen, vorher sollte man versuchen, diesen jungen künstler live zu erleben. zum beispiel morgen samstagabend am videostammtisch im royal (baden).

01. let me know
02. stars
03. pursuit
04. upstairs
05. big city

dave eleanor live:
03.11.2012 royal, baden
17.11.2012 merkker, baden
21.11.2012 kiff, aarau
28.12.2012 merkker, baden (dj-set)

dave eleanor
dave eleanor auf facebook
dave eleanor auf subtrakt

dave eleanor auf soundcloud

3 Gedanken zu „dave eleanor – wake ep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s