erstes preview für asics neue pentaprism ep

asics neue ep streckt schon mal mit einem track die nase vor die tür, bevor sie sich dann am 25. november definitiv unter die leute wagt. dies mit einem überraschend perkussiven und sehr dicht, manchmal fast sperrig wirkenden stück musik, das mit den synkopiert gallopierenden bassdums juke-nachbilder aufleben lässt, durch die unscharf verwaschenen drones jedoch weit über detroit hinaus in den leeren raum verweist. aber hört selbst:

asic
asic auf bandcamp
asic auf facebook
asic auf soundcloud
asic auf twitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s