republik ist online

nach langem vorlauf und vielen newslettern nun endlich online: ‚republik‚ will den anspruchsvollen journalismus ins digitale zeitalter retten und präsentiert sich am ersten tag mit einem umfangreichen titeltext von constatin seibt zur ‚demokratie unter irrationalen‘ und weiteren artikeln von daniel binswanger, carlos hanimann, adrienne fichter, andreas rinke, olivia kühni und ariel hauptmeier (die ganze crew findet man hier). ein schlichtes, übersichtliches layout, sauber platzierte bilder und ein angenehmes schriftbild illustrieren den journalistischen qualitätsanspruch und werden ergänzt durch einen übersichtlichen aufbau und schlanke open-source-programmierung der website.

ich bin sehr gespannt, wie sich das projekt in den nächsten tagen und wochen entwickelt und freue mich auf viele gute und herausfordernde texte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s