citizen boy auf norient

citizen boy kennt man seit einer weile von den fantastistischen gqomcompilations auf gqom-oh. thomas burkhalter von norient hat den jungen künstler bei seiner grossmutter besucht und interviewt, bit-tuner und dejot haben das ganze editiert, geloopt und mit seiner musik neu arrangiert. leider nur audio, dafür aber mit einer hypnotischen intensität.

dazu gibts ein schnipsel aus citizen boys bedroom studio.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s