mix der woche

groove, das deutsche magazin für elektronische musik, hat in der neuesten ausgabe seines hochkarätigen podcasts hodge zu gast. der produzent, dj und gesuchte kollaborator aus bristol liefert hier in einer guten stunde eine breite, wundervoll kuratierte und gemixte auswahl seiner ganz individuellen soundpalette: stolperne bassdrums, knatternde perkussion und oft roh wirkende synths verbinden sich zu hochgradig tanzbarem und erstaunlich organisch klingendem techno. einiges an unreleastem material wird gespielt und auch seine stammlabels berceuse heroique und livity sound sind gut vertreten und werden perfekt ergänzt von veröffentlichungen aus dem bristoler labeldunstkreis.

heute im briefkasten

dsc_0843.jpg

grad das neue zweikommasieben-mag aus der analogen mailbox gezogen und schon voller vorfreude auf das broshuda-portrait und die basslines-kolumne, ganz zu schweigen vom ekman-interview.

der release der nummer 14 wird gleich zweimal gefeiert: das erste mal am donnerstag, 08.12. im tresor luzern, das zweite mal am samstag, 10.12. in der raum station zürich.