bald ein neues album von okzharp und manthe ribane

das neue werk der beiden innovativen südafrikaner heisst closer apart und ist auf den 7. juni angekündigt. zwei songs kann man schon hören: kubona ist eine gemütliche fingerübung mit spärlichem beat, vocoder und strange perlenden syths. dun hingegen ist voll auf den dancefloor zugeschnitten: pumpender bass, knatternde snares und rhythmisch unglaublich spannend artikulierte vocals.

 

um die wartezeit auf den 7. juni zu verkürzen, hier noch eine kleine dokumentation über die beiden künstler, die vor ein paar monaten auf arte ausgestrhlt wurde:

woche 52

  1. indira chang – urban fakelore [2017]
  2. laksacontrasts [2016]
  3. my.headabyss of an excessive void [2016]
  4. om unitedits vol. 1-3 [2016]
  5. skudgebalancing point [2016]
  6. bufirevelación [2016]
  7. shadow childconnected [2016]
  8. okzharp & manthe ribanetell your vision [2016]
  9. tsvisacred drums [2016]
  10. lil crackinner fight [2016]

woche 46

  1. dj lagdj lag ep (2016)
  2. okzharp & manthe ribanetell your vision (2016)
  3. reconditecorvus (2016)
  4. duskylong wait (remixes) (2016)
  5. felix labanddeaf safari (2015)
  6. letherettelast night on the planet (2016)
  7. daniel averydj-kicks (2016)
  8. romarelove songs: part two (2016)
  9. kahn & neekfabric live 90 (2016)
  10. abdulla rashimof water and the spirit (2016)

woche 45

  1. okzharp & manthe ribanetell your vision (2016)
  2. duskyouter (2016)
  3. four tet & designertext038 (2016)
  4. equiknoxxbird sound power (2016)
  5. felix labanddeaf safari (2015)
  6. kastlereflections (2016)
  7. dengue dengue denguesiete raíces (2016)
  8. noisiaouter edges (2016)
  9. romarelove songs: part two (2016)
  10. shadow childconnected (2016)